das wort raku bedeutet - freude, glück, ungezwungenheit

das charakteristische am raku-brennen ist, dass die keramik im ofen in kurzer zeit auf ca 1000 °c erhitzt und glühend mit einer zange aus dem ofen geholt wird. durch den enormen temperaturschock entstehen in der glasurschicht risse;

der typische craquele-effekt.

die keramik wird nach wenigen minuten in eine tonne mit brennbarem material gestellt und verschlossen.

so wird dem ton und der glasur der im ofen aufgenommene sauerstoff wieder entzogen.

es entstehen spezielle glasureffekte und die typische schwarzfärbune nicht glasierter teile.

DSC05418_edited
20151102_133701
DSC03475
DSC05431
DSC03488
DSC03446
DSC03424
DSC05420_edited
20160613_122933
DSC03450
DSC05415_edited
20151110_175156
20151110_175746